Daria Libke-Grießing
Heilpraktikerin

Wer ich bin!

Ich bin Daria Libke-Grießing.

Meine Arbeit wird bestimmt durch die Frage, was den Menschen definiert, was seine Handlungen bestimmt, was ihn straucheln lässt und was ihn stark macht.

Schon seit dem Jahr 2000 beschäftige ich mich mit fernöstlichen Heilmethoden – zunächst mit einer Reikiausbildung, die ich 2008 mit dem Lehrer-Grad vollendete, wobei man in diesem Bereich wohl niemals fertig ist. Im gleichen Jahr schloss ich meine Ausbildung zum NLP-Master ab.

Ab 2009 erweiterte ich meine Kenntnisse um Akupunktur und chinesische Diätetik, die Teile der TCM sind. Seit 2015 lasse ich mich von D. Paris formal in der TCM ausbilden.

Zudem beschäftige ich seit Jahren mit den verschiedensten Ernährungsstrategien (zum Beispiel: Intervallfasten, chinesische Diätik, moderne Ernährungswissenschaft) um eine möglichst individuelle Therapie ermöglichen zu können.

Eine schulmedizinische Ausbildung stellte diese Ansätze schließlich auf eine naturwissenschaftliche Basis. Als Gesundheits- und Krankenpflegerin erlebe ich immer wieder, wie wichtig eine ausgewogene Betrachtung von Körper, Geist und Seele ist.

Das Zusammenspiel dieser Erfahrungen und Methoden erlaubt mir als  Heilpraktikerin (seit 2017) eine ganzheitliche Arbeit.